Doppelkekshälfte – Aufräumlied

Text, Musik, Gitarre, Gesang: Claudia Woloszyn
Geige: Heike Mildner
Klarinette: Jacek Fałdyna
Bass: Tomasz Wołoszyn
Aufnahme: A. Schulz
Animation: Claudia Woloszyn, Tomasz Woloszyn
Danke an Anja, Jane, Mathilda und Lina

Haselnuss

Text, Musik, Gitarre, Gesang, Animation: Claudia Woloszyn
Geige: Ursula Suchanek
Klarinette: Jacek Fałdyna
Aufnahme: A. Schulz

Mittagskind

Text, Musik, Gitarre, Gesang, Animation: Claudia Woloszyn
Saxophon: Jacek Fałdyna
Geige: Ursula Suchanek
Grafik: Jane, Lina, Tilli
Aufnahme: A. Schulz

Wölfe

 


Text, Musik, Gitarre, Gesang:  Claudia Woloszyn
Geige: Ursula Suchanek
Saxophon: Jacek Fałdyna
Bass: Tomasz Wołoszyn
Gitarre, Gesang: Heike Mildner
Aufnahme: A. Schulz
Animation: Claudia Woloszyn, Thurit Antonia Kraemer ,Friederike Allutis, Susanne Olbrich, Karin Petrovszki, Rik und Emma

Ellie

 

Text und Musik, Gitarre, Gesang, Animation: Claudia Wołoszyn
Saxophon, Klarinette: Jacek Fałdyna
Percussion: Mateusz Wołoszyn
Gitarre, Gesang: Heike Mildner
Aufnahme: A. Schulz

Endlich bergab! Liederabend in Wilhelmsaue

pk-endlich-bergab_lied

Am 3./4. Dezember ist in der Wilhelmsauer Dorfkirche Kunstmarkt – siehe www.kunst-im-oderbruch.de – da kann man sich nach originellen Weihnachtsgeschenken umsehen, am Sonnabend 18 Uhr singt Heike Matzer in der Kirche und lässt den Kunstmarkt ausklingen. Wir spielen dann ab 20 Uhr nebenan im Gasthaus. Ich bin sehr froh über die fruchtbare Zusammenarbeit mit Heike Mildner.   Sie unterstreicht mich mit ihrer Geige und ich flöte und trommle hie und da ein bisschen zu ihren Liedern. Zusammenspielen macht Spaß, erst recht bergab…

Nacht der Poesie

poesienacht12

Was für ein abwechslungsreicher und langer Abend!
Danke ans Publikum für so viel beflügelndes Feedback
und nächste Woche gehts gleich weiter in Wilhelmsaue…


am 18.11. um 18.00 Uhr

zwischen den Lesenden und Lauschenden der Nacht der Poesie
spielen wir Ausschnitte aus unserem Programm
in der Stadtbibliothek Frankfurt Oder
Haus 1, Bischofstraße 17